1. – 6. Schuljahr

Ute Birnstengel | Anne Feldhaus

„Mathematische Gartengestaltung !?

Unterschiedliche Lösungswege und Lösungen fördern die Kommunikation
Mathematische Rätsel, Denk- und Knobelaufgaben gibt es seit Jahrtausenden, ab dem 17. Jahrhundert tauchen sie in entsprechenden Veröffentlichungen auf. Derartige Aufgaben kommen in den verschiedenen Teilbereichen der Mathematik vor (Raum und Form, Muster und Strukturen ).
Neben dem Spaß können mathematische Rätsel auch viele allgemeine Fähigkeiten schulen.
„Können Sie auf einem Feld, das in 36 Quadrate unterteilt ist, 14 Blumen so pflanzen, dass in jeder Zeile und in jeder Spalte eine gerade Anzahl von Blumen steht?
Es gibt mehrere Lösungen!
Vier Lösungen finden Sie auf der Lösungs-CD im Materialpaket. Vielleicht finden Sie ja noch weitere, uns unbekannte Lösungen?

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen