1. – 2. Schuljahr

Sabrina Roos

Symmetrien im Bilderbuch

Das Buch „Manche sind anders als Reflexionsanlass für Symmetrie

Viele gleiche oder gespiegelte Tiere, aber manche tanzen aus der Reihe. Das Wimmelbuch mit verschiedenen Tieren ist für die Kinder motivierend, um hier nach Symmetrien zu forschen. Das Buch wird zum Anlass genommen, mit Hilfe von Schablonen eigene Symmetrieseiten zu entwickeln und die Ergebnisse kritisch zu reflektieren.

Bevor die Kinder Symmetrien auf Bildern entdecken und beschreiben können, müssen sie bereits ausreichend Erfahrungen durch verschiedene Handlungen (Falten, Schneiden, Spiegeln) gesammelt haben.
Die Kinder der Klasse 1a haben bereits ein Lernplakat erstellt und stetig weiterentwickelt. Folgende Kriterien wurden darauf festgehalten:
  • Symmetrische Figuren sind gleich groß, haben alles gleich und haben gleiche Farben.
  • Symmetrieachsen sind immer gerade Linien. Sie können senkrecht oder waagerecht sein.
  • Der Abstand zur Symmetrieachse muss gleich sein.
  • Manche Figuren haben mehrere Symmetrieachsen.
  • Man kann Figuren immer weiter spiegeln.
Einführung in das Bilderbuch
Zunächst wird das Bilderbuch („Manche sind anders von Britta Teckentrup) den Kindern im Kinositz vorgelesen. Auf jeder Doppelseite befindet sich ein Wimmelbild mit Tieren und ein kurzer gereimter Text, der die Kinder dazu auffordert, das eine Tier zu finden, das sich von den anderen Tieren durch eine Eigenschaft abhebt (Abb. 1 ). In einer ersten Gruppenarbeitsphase erhalten die Kinder je ein ausgewähltes Bild aus dem Buch. Sie beschreiben mündlich oder mit Hilfe von Stichworten die Gemeinsamkeiten der Tiere und markieren dasjenige, das nicht dazu passt. In dieser Phase fällt bereits einigen Kindern auf, dass durch die Vorlage der Schwarz-Weiß-Kopie die unterschiedlichen Schattierungen, die noch im farbigen Bilderbuch sichtbar sind, wegfallen. So bemerkt Lisa: „Jetzt haben sie alle auch die Farbe gemeinsam. Im Bilderbuch waren manche Kamele etwas dunkler als andere. Da „gleiche Farbe auch ein Kriterium der Klasse für Symmetrien war, bietet es sich an, den Kindern während der gesamten Reihe schwarz-weiße Auszüge aus dem Buch anzubieten und sie durch Kopiereinstellungen anzugleichen.
Am Ende dieser Arbeitsphase stellen einzelne Kinder den anderen die verschiedenen Bilder im Kinositz vor.
Symmetrien beschreiben
In der folgenden Lerneinheit werden die Kriterien für Symmetrien gemeinsam mit den Kindern wiederholt, indem ein Wortspeicher mit Hilfe des bereits erarbeiteten Lernplakates erstellt wird (vgl. Kasten

Wortspeicher
Wortspeicher
  • symmetrisch
  • asymmetrisch
  • Symmetrieachse
  • senkrecht
  • waagerecht
  • diagonal
  • gespiegelt
  • verschoben
). Für die Kinder ist immer sehr motivierend, wenn sie die schwierigen mathematischen Begriffe verwenden, da sie sich ernst genommen fühlen und stolz darauf sind, Fachbegriffe zu kennen und richtig anwenden zu können.
Der Wortspeicher sollte für alle als kleine Karte zur Verfügung gestellt werden, damit die wichtigen Begriffe auch für diejenigen sichtbar sind, die nicht im Klassenraum arbeiten.
Die Kinder sollen die Symmetrien, die sie auf ihrem Bild entdecken können, zeigen, einzeichnen und beschreiben. Als Zusatzaufgabe wird danach gefragt, wie sie ihr Bild so verändern könnten, dass es symmetrisch wird.
Für den Arbeitsauftrag bekommen die Kinder lediglich ausgewählte Ausschnitte von Seiten des Bilderbuches als Kopie an die Hand, um ihre Aufmerksamkeit auf wesentliche symmetrische Merkmale zu lenken. Kriterien zur Auswahl differenzierter Angebote können sein: gleiche Tiere finden, Ausschnitte mit eindeutiger Symmetrie untersuchen oder für stärkere Gruppen Ausschnitte mit mehreren Symmetrien erkunden. Für Kinder mit Wahrnehmungsschwierigkeiten bieten sich außerdem Vergrößerungen dieser Ausschnitte an.
Diese Arbeitsaufträge stellen einen hohen Anspruch an die Kinder. Die Aufgabe der Lehrkraft ist es daher, unterstützend den Gruppen als Beratung und Tippgeber zur Seite zu stehen.
Die...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen